Home
SONNTAG, 29. JANUAR 2012, 17.00 UHR
KIRCHE ST. PETER ZÜRICH

SOLOKONZERTE VON JOH. SEB. BACH 1685 -1750








JOH. SEB. BACH
1685 - 1750

KONZERT D - MOLL, BWV 1060 FÜR OBOE
VIOLINE, STREICHER UND CONTINUO
Allegro - Adagio - Allegro
JOH. SEB. BACH
KONZERT E - DUR, BWV 1042 FÜR
VIOLINE, STREICHER UN D CONTINUO
Allegro - Adagio - Allegro assai
JOH. SEB. BACH
KONZERT A - DUR, BWV 1055 FÜR
OBOE DAMORE, STREICHER UND CONTINUO
Allegro - Larghetto - Allegro ma non tanto
JOH. SEB. BACH
KONZERT D - MOLL, BWV 1043 FÜR
ZWEI VIOLINEN, STREICHER UND CONTINUO
Vivace - Largo ma non tanto - Allegro
JOH. SEB. BACH
SINFONIA ZUR KANTATE BWV 169 FÜR
KONZERTIERENDE ORGEL UND STREICHER
  RUDOLF BAMERT, Violine
MELINDA STOCKER, Violine
JUDITH BUCHMANN, Oboe

ENSEMBLE LA PARTITA
RUDOLF BAMERT, Konzertmeister

MARGRIT FLUOR, Orgel


EINTRITT FR. 40.-- FREIE PLATZWAHL
KEIN VORVERKAUF - KEINE RESERVATIONEN

TÜRÖFFNUNG 1 STUNDE VOR KONZERTBEGINN

zurück