Home
SAMSTAG, 22. NOVEMBER 2014, 19.30 UHR
REF. KIRCHE RÜSCHLIKON

EIN WOCHENENDE MIT JOH. SEB. BACH

SOLOWERKE UND TRIOSONATEN




JOH. SEB. BACH
1685 - 1750

TRIOSONATE IN ES, BWV 525
FÜR ORGEL
JOH. SEB. BACH
1685 - 1750
SILVIUS L. WEISS
SONATE IN A, BWV 1025
FÜR VIOLINE & LAUTE
JOH. SEB. BACH
PRÉLUDE & FUGE, BWV 998
FÜR LAUTE
JOH. SEB. BACH
SUITE NO.2 IN D, BWV 1008
FÜR VIOLONCELLO SOLO
JOH. SEB. BACH


SONATE IN G, BWV 1021
FÜR VIOLINE UND CONTINUO
  MYRTHA ALBRECHT - INDERMAUR, Barockvioline
ALEXANDRA ITEN - BÜRGI, Barockcello
ANDREAS SCHLEGEL, Laute
CHRISTIAN SCHEIFELE, Orgel
EINTRITT FREI - ANGEM. KOLLEKTE
(Wünschbar Fr. 20.--)

TÜRÖFFNUNG 1 STUNDE VOR KONZERT

zurück