Home
FREITAG, 03. JUNI 2016, 19.30 UHR
KIRCHE ST. PETER ZÜRICH

JOH. SEB. BACH UND DIE TROMPETE

JAUCHZET GOTT IN ALLEN LANDEN




ALESSANDRO MELANI
1639 - 1703

KANTATE
"Qual mormorio giocondo"
TOMASO ALBINONI
1671 - 1751
SONATA IN C - DUR FÜR TROMPETE
STREICHER UND ORGEL
JOH. SEB. BACH
1685 - 1750
KANTATE BWV 51
"Jauchzet Gott in allen Landen"
ANTONIO VIVALDI
1676 - 1741
CONCERTO "LA CETRA" FÜR VIOLINE
STREICHER UND CONTINUO
TOMASO ALBINONI
1671 - 1750
CONCERTO G - DUR, OP. 7 / 4
FÜR STREICHER UND CONTINUO
  CARMELA KONRAD, Sopran
HEINZ RAUCH, Trompete
SIMONE STROHMEIER, Violine

ENSEMBLE LA PARTITA
Konzertmeisterin
SIMONE STROHMEIER
TICKETS FR. 40.-- KEIN VORVERKAUF

FREIE PLATZWAHL

ABENDKASSE AB 18.30 UHR

zurück